Attraktiver Content

Jeder will ihn - Aber wie bekommt man ihn - Attraktiver Content für Suchmaschinen

Attraktiver Content ist in der heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken. Er ist für die Suchmaschinenoptimierung einer Webseite unerlässlich.

Was macht Attraktiven Content aus?
Attraktiver Content ist Inhalt, welcher für den Nutzer interessant ist und dem User einen Mehrwert bietet. Es macht selten Sinn Content nur für Suchmaschinen zu generieren, denn spätestens der Nutzer merkt, dass dieser Content nicht für Ihn, sondern für Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und Co geschrieben wurde. Er wird einen negativen Eindruck von der besuchten Webseite bekommen. Oder kaufen Sie etwa in einem Online-Shop ein, der Ihnen suspekt vorkommt?

Man muss sich an dieser Stelle überlegen, was man mit attraktivem Content denn eigentlich erreichen will!
Klar, man will durch Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) auf den Suchergebnisseiten (Search Engine Result Pages, SERPs) von Google und Co möglichst weit vorne gerankt werden. Was erreicht man dadurch? Natürlich, mehr Traffic.

Aber was ist das eigentliche Ziel? Man will seine Dienstleistung oder sein Produkt verkaufen. Somit spielt es eine sehr große Rolle, welche Menschen auf die eigene Webseite kommen und welchen Eindruck sie haben. Je genauer sie der eigenen Zielgruppe entsprechen, desto besser wird die Konversionsrate (Conversionrate) sein. Sprich je mehr die Besucher der Zielgruppe entsprechen, desto mehr dieser Besucher werden auch bei Ihnen kaufen, bzw. Kunden werden. Eine vernünftige Besucherführung auf der Seite wird neben weiteren Aspekten vorausgesetzt.

Tipps zu attraktivem Content:

  • Je besser die Inhalte verschiedener Bereiche der Webseite zusammenpassen, desto attraktiver wird der Content.
  • Die Schlüsselwörter müssen zum Inhalt des Textes passen.
  • Der Inhalt muss mit den Interessen der Leser und die Leser mit der eigenen Zielgruppe übereinstimmen.

Wie erstelle ich attraktiven Content?

  • Anfangs muss man sich über die eigene Zielgruppe und deren Suchverhalten in Suchmaschinen klar werden.
  • Anschließend definiert man die Schlüsselwörter (Keywords), auf welche ein Text optimiert werden soll. Inhalt sollte immer so gestaltet werden, dass eine Textseite nur auf ein paar wenige Schlüsselwörter optimiert wird - das macht diesen Text zu attraktivem Content.
  • Dabei spielen die Position, die Größe und die Dichte der Schlüsselwörter eine entscheidende Rolle. Je besser die URL mit den Keywords übereinstimmt, desto besser wird der Inhalt der Seite gefunden.

Sie wollen weiter oben in den Suchergebnisseiten von Google angezeigt werden?
Sie wollen mit attraktivem Content mehr Besucher Ihrer Zielgruppe auf Ihre Webseite bringen?
Sie wollen dadurch mehr Aufträge und Kunden generieren?

Wir wissen wie!
Kontaktieren sie uns unter 08071 - 52 72 527 oder info _at_ adkima.de